michelangelo99  (E-Mail nur eingeloggt Sichtbar) am 03.11.2017 15:50 Uhr
Thema: Re:Seilspringen anyone? Antwort auf: Re:Seilspringen anyone? von membran
>Ich hatte gelesen, dass einem bei der Aufgabe TVs mit entsprechendem Input Lag ziemlich in den Hintern beißen können. Der Tipp war wohl, in dem Fall es mal in der Handheld-Variante zu probieren. Da meldeten einige Frustrierte, es nach sehr vielen Versuchen auf dem TV am Handheld auf Anhieb geschafft zu haben.

Hab's sofort Handheld probiert, aber keinen Erfolg gehabt.
Heute, nach unzähligen Anläufen hat's dann geklappt. Erst hatte ich 98 und bin gescheitert, weil mein Finger einfach dicht gemacht hat. Muss das Alter sein. Bin auch dementsprechend "unzufrieden" gewesen, um hier mal heftigere Kraftausdrücke zu vermeiden.

Für mich war es am Ende am "einfachsten", statt mit dem Daumen nur mit der Spitze des Zeigefingers auf kurz den Sprungknopf zu tippen, so dass Mario nicht zu hoch springt, sondern nur ganz kurz die Füße hoch nimmt und dadurch Zeit für den nächsten Jump hat.

Jetzt geht's ENDLICH weiter :)
< Auf diese Nachricht antworten >