Tux  (E-Mail nur eingeloggt Sichtbar) am 16.06.2017 11:04 Uhr
Thema: PS4 - neue externe Festplatte ... was beachten?
Ich möchte eine externe Festplatte an meine PS4 anschließen, um dann den gesamten Inhalt meiner PS4 auf diese Festplatte zu übertragen.

Dann kaufe ich mir eine PS4 Pro, hänge die externe Festplatte an die Pro und alles ist gut. Das wäre dann ja quasi Plug n Play wie früher. :)

Frage:
Schaffe ich es, mit einer externen Festplatte eine bessere Performance zu erzielen also mit der Standard Built-In Festplatte bei der PS4 Pro?

Hatte ja damals die PS4 Built-In gegen eine größere und schnellere ersetzt gleich beim Kauf extra.

Wenn, würde ich mir gleich eine 2 TB Festplatte holen und die interne Festplatte quasi als Nice-2-Have für schlechte Zeiten laufen lassen, muss aber die interne nicht tauschen.

Welche Festplatten / welcher Hersteller sind empfehlenswert? USB2, USB3, wie viel Umdrehungen, externe Festplatten gibt es wie Sand am Meer, gibt es irgendwelche Tipps, die ihr mir geben könnt? Gibt es eigentlich auch SSD bei externen Platten? Ist aber sicherlich in der Größenordnung unbezahlbar, oder?


Tux
< Auf diese Nachricht antworten >