Sascha  (E-Mail nur eingeloggt Sichtbar) am 23.11.2018 05:16 Uhr
Thema: Re:Zahn² Antwort auf: Re:Zahn² von PUH

> Na gut, in diesem Fall musste ja was gemacht werden, insofern hattest du eh
> keine Wahl. Wenn jetzt noch nichts ist, dann würde es mich aber wundern,
> wenn noch was negatives kommt. Bei mir ist inzwischen die Wurzelbehandlung
> (fast) durch, dann kann ich mich erholen, um den Kostenvoranschlag für den
> Wiederaufbau der Trümmer zu verkraften. Bin aber froh, dass die behandlung
> an sich rum ist, den auch die Kieferschmerzen sind weg, und die Kopfschmerzen!
> ahhh


Gutes gelingen und dass die Schmerzen schnell weggehen!
< Auf diese Nachricht antworten >