Knut  (E-Mail nur eingeloggt Sichtbar) am 18.06.2017 08:57 Uhr
Thema: Re:Dolomiti Six Pack gekauft Antwort auf: Re:Dolomiti Six Pack gekauft von Don Cosmo
>>Ich mag Wassereis, da ich es erfrischende finde als Milchspeiseeis, besonders bei Steckerleis.
>
>Gibt es denn Wassereis überhaupt als Nicht-Steckerleis, mal von Sorbets abgesehen?


Gute Frage, wahrscheinlich nicht. Deshalb bin ich wohl auch nicht sooo wahnsinnig oft beim Eisitaliener.
>>Wenn Milchspeise, dann bei der Eisdiele um die Ecke und da gerne auch Waldmeister.
>
>Ich probiere am liebsten neue Sorten, ansonsten Pistazie und Zitrone!


Wir auch. Einer mit unser liebsten Radltouren, ist die zum Bauerhofeis (Beindl-Hof) bei Arzbach. Die haben immer neue interessante Sorten, ohne auf "Der verrückte Eismacher" zu machen.

>>Gutes Waldmeistereis ist eine Seltenheit heutzutage, da nicht mittels natürlicher Zutaten herstellbar.
>
>Ach so? Alles nur Waldmeister-Derivate?


Woodstock sagt, man benötigt wohl Alkohol um Waldmeisteraroma zu extrahieren, klappt gut bei der Bowle, bei Eis für Kinder halt doof.

>>Die Kombi bei Dolomiti ist halt super, da kommt nur der Düsenjäger mit Cola und Zitrone dran, der hat auch 2 Steckerl! Pirolo ist auch lecker. Die Kombi von Milchspeiseeis und Wassereis wie Dein Favorit Cujamara Split mag ich auch (früher als es nur Split, mit Orange aussen war, fand ich es einen Tick besser.)
>
>Beim Eismann gibt es ein "Waldmeister-Split", also außen Waldmeister, innen Milchspeiseeis. Zumindest gab es das letztes Jahr noch, jetzt nicht mehr. :(


Das habe ich auch mal gesehen. Gute Kombi! Schade. :(
< Auf diese Nachricht antworten >