Felix Deutschland  (E-Mail nur eingeloggt Sichtbar) am 12.05.2016 22:25 Uhr
Thema: 17. Albernien - Fairytale von Eneda Tarifa Antwort auf: Vanguard of the aborted! (2. HF) von Felix Deutschland
"Leider in der Englischen Version", bedauert Urban, und ich bedauere mit. Disä Akzänt isch nisch kjann mähr hörän. Bei Game of Thrones passt das, beim ESC is iwie läschalisch.

Sieht so krass geschminkt aus, also wirklich in sehr unnatürlichen Farbtönen, als würde sie gleich "Hugo" auf RTL2 moderieren müssen, oder "Die Dicksten Dinger" mit lustigen Werbespots.

Ich möchte die Lieder in ihrer Qualität gar nicht mehr beurteilen, weil ich sie wirklich nicht mehr auseinanderhalten kann. Kein bißchen. Refrain klingt stellenweise so wie ne Aldi-Version von nem James-Bond-Song?! Ich weiß es nicht mehr. Ich muss meine Ohren glaub ich mal auswechseln lassen.

"Sie kann sich in dem Kleid gar nicht bewegen! Eine seltsam statische Vorstellung!" Wenn Peter Urban Frauen wegen Kokolores runterputzen darf, dann ich schon lange!
< Auf diese Nachricht antworten >